Zum Beispiel:

Sind die niedrigen Gehälter das größte Problem in der Pflege?

Oder ist es vielleicht die Unsicherheit bei der Dienstplanung und das häufige Einspringen?

Was sind die Tätigkeiten am Patienten, für die man die meiste Zeit braucht und wie kann man diese Zeit schaffen?

Wie kann man unproduktive Tätigkeiten wie Dokumentation vereinfachen und beschleunigen und so mehr Zeit für pflegerische Tätigkeiten schaffen?

Zusammen mit unseren Kunden erarbeiten und testen wir Lösungen, die nachhaltig für mehr Zufriedenheit und entspannteres Arbeiten sorgen. So durften wir mit einer Klinikkette einen Algorithmus für eine vier Tage Woche entwickeln.

Bei der Testimplementierung zeigte sich:

  • Ein zusätzlicher freier Tag pro Woche hilft immens das Leben zu entschleunigen
  • Durch den fixen Dienstplan wurde die Freizeit der Mitarbeiter planbar. Das haben alle Mitarbeiter als großen Zuwachs in Lebensqualität empfunden
  • Die Dienstplanung wurde für die PDL wesentlich einfacher
  • Das Konzept hat sich herumgesprochen und neue Mitarbeiter angelockt. Das hat dem Unternehmen viel Geld für Stellenanzeigen eingespart.
  • Die Krankentage gingen dramatisch zurück
  • Die Fluktuation der Mitarbeiter sank dramatisch
  • Als Folge der Maßnahme und aller positiven Effekte konnte auch der Einsatz
  • von Zeitarbeitskräften stark reduziert werden

Zu diesem Zweck nutzen wir moderne Möglichkeiten und unsere über 50.000 Personen umfassende Community in den sozialen Medien.